Corona: Aktuelle Informationen für Eltern

Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie aus den Medien erfahren, dass der Senat aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen, die Maßnahmen zum eingeschränkten Schulbetrieb verlängert werden.

Alle Eltern werden gebeten, bis 31. Januar 2021 ihre Kinder zu Hause zu betreuen.

Falls Sie dies nicht leisten können, wird es in der Schule weiterhin eine Präsenzbetreuung zu den üblichen Zeiten geben: Der Unterrichtsbeginn ist für alle ist um 8:55 Uhr; Betreuung ab 7:00 Uhr. Es gilt weiterhin für alle Kinder in der Schule eine dauerhafte Maskenpflicht. Die Mund-Nasen-Bedeckung darf nur draußen, zum Essen und im Sportunterricht abgenommen werden. Die Kinder der Vorschulklassen sind von der Maskenpflicht befreit. 
Das Lernen zu Hause werden die Lehrkräfte mit Arbeitsmaterialien, Padlets und Videokonferenzen organisieren.
Auch in den kommenden Wochen erhalten Sie Informationen über die Klassenleitung Ihres Kindes. Die Teams fragen auch wöchentlich ab, ob Ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt oder nicht.

Sobald bekannt ist, wie es im Februar weitergeht, werden Sie hier und über die Klassenleitungen rechtzeitig informiert.

Noch ein paar keine Erinnerungen:

  • Denken Sie daran, Ihrem Kind die Reiserückkehrer-Bestätigung (.pdf) mitzugeben, wenn es wieder in die Schule kommt.
  • Die Kinder, die für den Präsenzunterricht angemeldet sind, treffen sich morgens um 8:55 Uhr auf dem Schulhof. Die Sieben-Uhr-Betreuung findet am Standort Altonaer Straße statt.
  • Ich möchte Sie nochmals erinnern, dass Sie Ihr Kind bis zum 31. Januar 2020 vom Essen abmelden.

 

Essensabbestellung für den Standort Ludwigstraße

Sollte Ihr Kind nicht an den von der Schulpflicht befreiten Tagen die Schule besuchen, bestellen Sie bitte über RWsoft das Essen für Ihr Kind ab.
Dies können Sie online über Ihre Zugangsdaten bei www.rw-soft.de erledigen oder über die Service-Telefonnummer: 05261–94327780 oder per Email an: service@rw-soft.de.
Nennen Sie dabei unbedingt den Namen unserer Schule und den Namen und die Klasse Ihres Kindes.

 

Essensabbestellung für die Altonaer Straße

Sollte Ihr Kind nicht an den von der Schulpflicht befreiten Tagen die Schule besuchen, können Sie in MensaMax unter „Meine Daten >> Krankmeldung“ mit Ihren Zugangsdaten das Essen abbestellen. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten nicht finden oder haben Fragen zum Mittagessen, wenden Sie sich bitte an den Caterer.
Die Mitarbeiter des Jugendsozialarbeit Schanzenviertel e.V. sind unter der Email schulessen@js-schanze.de oder montags von 10 bis 14 Uhr telefonisch unter 040 40 18 63 85 erreichbar.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Svenja Hohnke

 

Weitere, aktuelle Informationen können Sie dem Elternbrief Nr. 11 (.pdf) vom 9. Januar 2021 entnehmen.

 

Allgemeine Coronaregeln in der Schule

Für die Grundschulen gibt es weiterhin einige Corona-Einschränkungen und Änderungen, die hauptsächlich die Pausen, das Mittagessen, das Kurssystem und die Betreuungssituation betreffen. Hierzu haben die Eltern schon mehrfach Informationen erhalten. Sie finden alle Elternbriefe noch einmal unter diesem Text.

Es gelten die folgenden Regeln:
Für Eltern gilt auf dem Schulhof und im Gebäude eine Maskenpflicht!
Für Kinder und schulisches Personal ist die Maske im Treppenhaus und auf den Fluren sehr erwünscht.
Der Unterricht beginnt für alle Kinder um 8:55 Uhr auf dem Schulhof.
Jede Klasse hat einen Treffpunkt auf dem Schulhof. Dort sammeln sich alle Kinder und gehen gemeinsam mit den Lehrkräften in die Klassenräume.
Bitte verabschieden Sie sich von Ihren Kindern auf dem Schulhof oder noch lieber vor der Schule. Bitte halten Sie sich nicht unnötig lange auf dem Schulhof auf.
Melden Sie sich immer zuerst im Schulbüro an, wenn Sie das Schulgebäude betreten. Wir müssen, wie auch in Restaurants üblich, Anwesenheitslisten führen.

Wir haben die Kinder in Untergruppen („Kohorten“) eingeteilt, die sich untereinander nicht begegnen sollen. Es wäre unsinnig, wenn die Kinder vor der Schule oder nach Schulschluss alle durcheinander laufen und miteinander spielen würden.

Die Klassenräume werden wir häufiger lüften. Bitte sorgen Sie für der Jahreszeit angemessene Kleidung.

Svenja Hohnke
Schulleitung

 

Eine Infografik (.pdf) für Eltern erkrankter Kinder

Das Fomular (.pdf) für alle Kinder nach den Weihnachtsferien (Reiserückkehrer) vom 14. Dezember 2020

Aktuelle Informationen finden Sie bei der Schulbehörde unter www.hamburg.de/bsb
und auf Hamburgs offiziellen Coronaseiten unter www.hamburg.de/coronavirus